Archiv für Februar 2012

Börsenralley wurde durch die EZB-Geldflut ausgelöst

Dadurch dass die EZB Ende 2011 den Banken 500 Mrd. € zu nur 1 % geliehen hat stieg die Geldmenge enorm an.

Die Banken kauften davon nicht nur Staatsanleihen, sondern auch Aktien und Edelmetalle. Dadurch sind z.B der DAX um fast 15 % und der Goldpreis um ca. 8 % in nur einem Monat gestiegen. Die Financial Times nannte es „Inflation der Vermögenspreise“, denn Bankguthaben haben in gleichem Maße an Wert verloren!

Ende Februar wird die EZB noch einmal bis zu 1.000 oder 1.500 Mrd. € an Banken ausgeben! Die Preise für Anleihen, Aktien und Edelmetalle dürften weiter steigen und Bankguthaben weiter an Wert verlieren.

Link zu WELT-Online

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar